Was genau erwartet Ihr Hund wenn er bei uns abgegeben wird.

Die folgenden Bilder zeigen einen normalen Tagesablauf & die Einrichtungen für einen Gasthund.

Der Mittelpunkt ist Snoopys Pleasure-Island.

Die Fläche für die Hunde ist 3000 m2 groß.

Genug Platz zum rennen & spielen.

Alles ist 2 fach eingezäumt & gesichert. Und nur für Kleinhunde ausgelegt.
Die Poollandschaft nur für die "Lauser"
Hier unsere Hundehütte. Kleinhunde sind Familienmitglieder , deshalb haben wir für unsere Yorkies & Gasthunde das Hundezimmer eingerichtet wie ein normales Wohnzimmer. Mit großen Fenstern, Fernseher, Radio & Zentralheizung.
Aber zuerst,

was ist für uns wichtig & was brauchen wir für die

Hunde - Urlaubs - Zeit

Bzw. Abläufe

Vorraussetzung für ein Gasthund:

Impfausweis & frei von Parasiten oder Ansteckenden Krankheiten.

Läufige Hündinen können wir in der Zeit nicht nehmen.

( Klar wenn alle zusammen sind / geht ja nicht)

1. Wir brauchen unseren Pensionsvertrag.

2. Die ca. Futtermenge für den Urlaub.

3. Die Pensionskosten.

4. Evt. ein Schlafbett oder Decke

--------------------------------------

Tasso - Steuer Melde Plakette - Versicherung - Leinen- Kamm- Wassernapf brauchen wir NICHT

Allgemeine Infos:

Wir sind NICHT bei Facebook oder anderen Netzwerken.

Für uns Normal & Selbstverständlich die schlichte Pünktlichkeit.

Wir Planen Besuchstermine, Abgabe & Abholtermine & unseren Tagesablauf sehr sorgfältig. Wir sind eine Private Familie & deshalb haben wir keine Firmen Öffnungszeiten

Wir nehmen nicht viele Kleinhunde - Im schnitt 1 bis 4 Urlaubshunde. Unsere Hundepension ist unser Hobby und deshalb nicht Komerziell ausgelegt, sondern nur für ein glückliches & schönes Hundeleben .

Mindestpensionszeit sind 3 Tage / Ein vorab Kennenlern - Termin ist gewollt & normal .

Check-in: :) :)

Der Urlauber kommt & für seine Decke - Korb wird erst mal ein schöner Platz gesucht. Rechts: Hundeterasse zum Dezember

Dann gehts natürlich daran das ganze Gelände zu erobern.

Mit gleichgroßen "Lausern" zu spielen was für ein Spaß.

Unsere Pension ist einfach.

Was unsere Yorkies erleben , erlebt der Gasthund auch. Er/ Die laufen einfach mit. Platz genug ist da. Hauptsache Kleinhunde, damit es kein Hundemobbing gibt.

Zurück zur Startseite www.snoopys-dog-treff.de

Die Klein-Hundepension

Klar .... FREIER Auslauf auf Pleasure Island .... bei uns gibt es keine Zwinger oder verschlossene Türen. Das alles ist nur für unsere Yorkies & alle Pensions- Hunde
Links: Kuscheln im Herbst

Rechts: Dino genießt die Sonne auf der Hundeterrasse.

Oh je; verwöhnt ohne ende :)

Doppel Klick zum vergrößern.
Ein glücklicher Hundeurlaub.... wenn die Kleinhunde schon von Zuhause weg sind & Herrchen fehlt, soll es sicher & kuschelig sein
Alle Hundebetten zusammen auf einen "Fleck" (nur fürs Foto).

Der Gasthund soll weich schlafen

Unsere Yorkshire

Hobby & der Grund weshalb Pleasure-Island gebaut wurde.

(rechts) Ein hartes Arbeitsleben am Computer.

Oder ... einfach nur verwöhnt.

schlafen darf jeder Hund wo er will... Auch der Gasthund darf schlafen wo er sich wohl fühlt....

Hauptsache das Heimweh ist nicht so groß.

Wir nehmen nicht viele Kleinhunde..... aber die, die uns anvertraut werden, haben eine Erlebnisreiche & Glückliche "Urlaubszeit"
Hier einfach mal unser Stolzer Speedy ...... er ist der Chef ( Senior ) ..Ein klasse Yorkie
Zurück zur Startseite

www.

snoopys-

dog-

treff.de

Zur Erinnerung
Pleasure - Island

ist genau der Richtige letzte Ruheplatz für Snoopy...(links).... Snoopy hätte sein Park gefallen.

Der Kleine war einfach Klasse.

Der Name ist genau richtig ...

Snoopys Pleasure- Island

Snoopy bekommt immer seinen Weihnachtsbaum .

Soviel Zeit muß sein.

Kimba & Snoopy
Zurück zur Startseite www.snoopys-dog-treff.de Die Klein- Hundepension